Warn- und Kontrollleuchten zurück
     
 


Feststellbremse (angezogen)

Ursache: Handbremse angezogen
Sofortmaßnahme: Handbremse lösen

 
Bremswarnkontrollleuchte leuchtet auf


Ursache: zu wenig Bremsflüssigkeit
Gefahr: Bremsversagen
Sofortmaßnahme: Anhalten
Kontrollen: Dichtheitsprobe durchführen (ist die Bremsanlage dicht, dann sind die Bremsbeläge zu erneuern)
 


Öldruckkontrolle leuchtet auf

Ursache: Motor wird nicht mehr ausreichend geschmiert!
Gefahr: "Kolbenreiber" (Blockieren des Motors)
Sofortmaßnahmen: auskuppeln, anhalten und dann Motor abstellen
Kontrolle: Ölstand (keine Weiterfahrt wenn Ölstand OK, weil keine Schmierung gewährleistet ist)

 
Ladekontrollleuchte leuchtet auf


Ursache:
Lichtmaschine produziert keinen Strom mehr
Gefahr: Zusammenbruch der Elektrik nach Entladung der Batterie, wenn Keilriemen gerissen Ausfall des Kühlkreislaufs
Sofortmaßnahme: Beobachten des Fernthermometers, Reparaturmöglichkeit suchen
Kontrolle: Keilriemen der Lichtmaschine
 
Temperaturwarnleuchte leuchtet auf


Ursache:
Motor wird nicht mehr ausreichend gekühlt
Gefahr: "Kolbenreiber" durch Überhitzen des Motors
Sofortmaßnahme: Anhalten
Kontrollen: Kühlmittel und Keilriemen der Wasserpumpe
 


Airbag

Ursache: Airbagsteuerung meldet Fehler.
Gefahr: Im Notfall funktioniert der Airbag nicht!
Maßnahme: In einer Fachwerkstätte beheben lassen

 


ABS

Ursache: ABS Anlage hat einen Defekt
Gefahr: Bei einer Notbremsung blockieren die Räder
Maßnahme: In einer Fachwerkstätte beheben lassen.

  Blinkerkontrollleuchte
Leuchtet wenn der Blinker eingeschaltet ist. (Blinkintervalle beachten 1-2 mal pro Sekunde.)
  Fernlichtkontrollleuchte
Leuchtet wenn Fernlicht eingeschaltet ist
     
      zurück